Modul Customer Experience

Die bevorstehende Marktöffnung und sich verändernde Kundenbedürfnisse wie steigende Preissensibilität, zunehmende Agilität sowie der Wunsch nach Transparenz stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen, bieten gleichzeitig aber jede Menge Potenzial für kundenzentrierte Produkt- und Preisentwicklung, Klein- und Mittelverbraucherkampagnen sowie Branding. Im Modul Customer Experience erarbeiten Sie hierfür Szenarien.

Inhalt

Markt, Produkte und Kunden

  • Strom als Low-Involvement-Produkt
  • Grundlagen des Konsumentenverhaltens
  • Methoden der Kundenforschung
  • Einblick in die verhaltensökonomischen Ansätze

Ansatzpunkte der Kundenorientierung

  • Vom Produkt zum Service-Gedanken: Kundenzentrierte Angebotsgestaltung
  • Kundenbeziehungsmanagement
  • Kommunikation & Branding
  • Input zu Gamification

Blick in die Zukunft

  • Erfolgsmessung und -kontrolle
  • Strategic Insights: Einführung in die Welt der Marketing-Trends
  • Arbeiten mit Szenarien- und Prognosetechniken
  • Trends recherchieren und Szenarien für die Marktöffnung entwickeln

Lernziele

Sie erlernen, mit welchen Ansätzen der Kundenorientierung Sie Potenziale für Ihr Unternehmen erkennen und bestmöglich nutzen können. Ausserdem erfahren Sie, wie Sie die Produkte Strom und Gas emotionalisieren können und somit eine neue Art der Kundenbindung und -loyalität erreichen. Ergänzend erarbeiten Sie ein konkretes Take-out hinsichtlich Marketing- und Kommunikationsstrategie sowie Produktdesign für Ihr Unternehmen.

Abschluss

Jedes Modul wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen. In der Auswertung sehen Sie Ihre Punktezahl im Vergleich zum Durchschnitt der Klasse. Bei erfolgreichem Abschluss des Kompetenznachweises erhalten Sie ein Zertifikat der Berner Fachhochschule Technik und Informatik. Bei Abschluss von 5 Modulen wird ein «Swiss Energy Expert» Zertifikat ausgestellt, welches als eines von vier CAS für das EMBA-Programm von der Berner Fachhochschule Technik und Informatik angerechnet wird.

Downloads

Modulbeschreibung

Ort & Datum

ZHAW, Winterthur

Datum: 20.-22. November 2019

Lageplan

Kosten

CHF 3’250.–

zzgl. CHF 350.- Verpflegung und Druckunterlagen